Panele RODECA

Panele RODECA

Die Fassadenpaneele aus Polycarbonat-Stegplatten sind eine Modifikation der traditionellen Stegplatten. Dank den Verschlüssen und Schnappverschlüssen können die Paneele ohne zusätzliche Elemente miteinander verbunden werden.

Damit ist die Montage viel einfacher und die Funktionalität sowie die Ästhetik der Verglasungen besser. Die Polycarbonat-Paneele von Rodeca sind eine perfekte Lösung überall dort, wo die Wände und Dächer verglast werden sollten. Dank den ausgezeichneten Eigenschaften der Rodeca-Platten können die Platten und Paneele aus Polycarbonat selbst bei äußerst ungünstiger Witterung eingesetzt werden.

Die Platten werden meistens als Wand- und Dachverglasung in Industrie-, Handels-, Sport- und Ausstellungsobjekten, als flache und bogenförmige Oberlichter sowie für Trennwände, Gewächshäuser, Wintergärten, Schallschutzwände eingesetzt.

Die Paneele zeichnen sich durch dieselben Eigenschaften wie die Stegplatten aus. Sonstige Plattenarten auf Bestellung. Technische Zulassung: AT-15-8443/2010.

Kunststoffe für die WerbungKunststoffe für das BauwesenKunststoffe für die IndustrieBearbeitung - Fertigung von Details